Terminvereinbarung unter 0681-103 42 502

Gerda Kempf-GrafMein Name ist Gerda Kempf und ich wurde 1977 in Eisenstadt geboren.

Meine Berufe sind Kindergartenpädagogin, Diplomhortpädagogin und Diplomsozialpädagogin. Außerdem bin ich noch Berufsorientierungs-Trainerin und Karrierecoach sowie Lebens- und Sozialberaterin.

Eine Zeit lang lebte ich im Südburgenland, später in Südtirol, Italien. Ich arbeitete als Kindergärtnerin und als Erzieherin in mehreren sozialpädagogischen und sozialtherapeutischen Wohngemeinschaften. Außerdem war ich für die Jugendwohlfahrt Oberwart freiberuflich als Intensiv- und Lernbetreuerin für Jugendliche tätig.

In Südtirol war ich außerdem als Leiterin des Jugenddienstes Rodeneck beschäftigt. Der Jugenddienst ist eine Beratungs- und Informationsstelle für kinder- und jugendrelevante Themen und kümmert sich um freizeitpädagogische, gesellschaftliche, politische und private Anliegen von Kindern und Jugendlichen. Im Rahmen dessen habe ich auch in Schulen Projekttage zu den Themen Suchtprävention und Sexualität durchgeführt.

Als Trainerin für das WIFI Eisenstadt war ich als Lehrlingscoach in der integrativen Lehrlingsausbildung tätig und unterstützte Jugendliche auf ihrer Suche nach einer Lehrstelle bzw. begleitete ich sie in der Ausbildung. Außerdem beinhaltete meine Tätigkeit unter anderem Persönlichkeits- und Kommunikationstraining, Vorbereitung auf die Berufsschule, die Suche und Begleitung eines Praktikums, das Erstellen von Bewerbungsunterlagen und das Training von Bewerbungsgesprächen.

Als „Rainbows-Gruppenleiterin“ arbeite ich mit Kindern und Jugendlichen, die von Scheidung/Trennung/Verlust betroffen sind.

Ich lebte mit meinem Ex-Mann in Stotzing, Burgenland. Wir haben 2 gemeinsame Kinder. Nach meiner Scheidung lebe ich jetzt mit meinen Kindern in Eisenstadt.

Weiters habe ich in der mobilen Kinder- und Jugendhilfe Familien vor Ort betreut und unterstützt.

Im Moment arbeite ich als Hortpädagogin in der Nachmittagsbetreuung in Eisenstadt, außerdem bin ich Kursleiterin an der Volkshochschule in Eisenstadt und arbeite im Bereich Basisbildung.